Discussion:
Stinkende Geschirrspülmaschine
(zu alt für eine Antwort)
Horst Scholz
2017-05-10 19:35:37 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo, ich habe eine Siemens Geschirrspülmaschine, die plötzlich anfängt
zu stinken.
Es richt nach Abwasser, aber wo kommt das her.
Alles schon ein paar Mal sauber gemacht, auch mit Zitrone gereinigt,
aber das ist dann nur von kurzer Dauer.
Wir sind nur ein zwei Personen Haushalt und die Maschine läuft
vielleicht 3 Mal in der Woche.
Hat hier vielleicht einer einen Tip für mich, wie ich den Geruch los werde?

Horst
Marcel Mueller
2017-05-10 20:26:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Scholz
Hallo, ich habe eine Siemens Geschirrspülmaschine, die plötzlich anfängt
zu stinken.
Es richt nach Abwasser, aber wo kommt das her.
Spülmaschinen-Abwasser oder eher offene Abwasserleitung?
Post by Horst Scholz
Alles schon ein paar Mal sauber gemacht, auch mit Zitrone gereinigt,
aber das ist dann nur von kurzer Dauer.
Wir sind nur ein zwei Personen Haushalt und die Maschine läuft
vielleicht 3 Mal in der Woche.
Hat hier vielleicht einer einen Tip für mich, wie ich den Geruch los werde?
Das Leck suchen!

Entweder sabbelt Waschlauge unten raus, oder an der Abwasserleitung ist
irgendetwas offen und es kommt dadurch Kanalgeruch raus.


Marcel
Horst Scholz
2017-05-10 20:40:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Marcel Mueller
Spülmaschinen-Abwasser oder eher offene Abwasserleitung?
Post by Horst Scholz
Alles schon ein paar Mal sauber gemacht, auch mit Zitrone gereinigt,
aber das ist dann nur von kurzer Dauer.
Wir sind nur ein zwei Personen Haushalt und die Maschine läuft
vielleicht 3 Mal in der Woche.
Hat hier vielleicht einer einen Tip für mich, wie ich den Geruch los werde?
Das Leck suchen!
Entweder sabbelt Waschlauge unten raus, oder an der Abwasserleitung ist
irgendetwas offen und es kommt dadurch Kanalgeruch raus.
Das Abwasser der Spülmaschine geht direkt an den Traps der Spüle, dort
ist alles dicht.
Aus der Geschirrspülmaschine läuft auch nicht raus, dann müsste es doch
irgendwo nass werden.

Ich weiß nicht weiter.

Horst
Ludger Averborg
2017-05-10 20:41:57 UTC
Permalink
Raw Message
On Wed, 10 May 2017 21:35:37 +0200, Horst Scholz
Post by Horst Scholz
Hallo, ich habe eine Siemens Geschirrspülmaschine, die plötzlich anfängt
zu stinken.
Es richt nach Abwasser, aber wo kommt das her.
Alles schon ein paar Mal sauber gemacht, auch mit Zitrone gereinigt,
aber das ist dann nur von kurzer Dauer.
Wir sind nur ein zwei Personen Haushalt und die Maschine läuft
vielleicht 3 Mal in der Woche.
Hat hier vielleicht einer einen Tip für mich, wie ich den Geruch los werde?
Vielleicht ist der Siphon leer, der den Abfluss gegen den
die Abwasserleitung abschließt? Stinkt es aus dem Spülbecken
auch? Manchmal lagern sich lange textile Fasern im Abfluss
ab, die dann den Siphon per Dochtwirkung leersaugen.
Ev. mal auseinanderschrauben und putzen.

Spülmaschine: Siebe reinigen und dann einmal mit etwas
Chlorix leer durchspülen lassen.

l.
Horst Scholz
2017-05-10 21:05:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ludger Averborg
Vielleicht ist der Siphon leer, der den Abfluss gegen den
die Abwasserleitung abschließt? Stinkt es aus dem Spülbecken
auch? Manchmal lagern sich lange textile Fasern im Abfluss
ab, die dann den Siphon per Dochtwirkung leersaugen.
Ev. mal auseinanderschrauben und putzen.
Spülmaschine: Siebe reinigen und dann einmal mit etwas
Chlorix leer durchspülen lassen.
Die Siebe sind schon gereinigt, aber ich werde morgen mal den Siphon
auseinander nehmen

Danke.

Horst
Peter Becker
2017-05-11 04:10:00 UTC
Permalink
Raw Message
Neben den bereits angesprochenen Tipps fallen mir nur noch 2 Punkte ein:

1. Läuft die Maschine wenigstens 1x/Monat mit hoher Temperatur? (Bei uns sind das 75°)

2. Kann es sein, dass der Geruchsverschluss in den Siphons nicht genug Wasser hat? (Nicht nur den der SM, sondern auch den der Spüle
prüfen.)
--
Gruß
Peter
http://www.peter-becker.de
http://www.lebensfreude-finden.de
Bodo Mysliwietz
2017-05-11 15:46:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Peter Becker
1. Läuft die Maschine wenigstens 1x/Monat mit hoher Temperatur? (Bei uns sind das 75°)
Das machen wir seit ein paar Jahren auch regelmässig.

Auch ist die Nase wesentlich sensibler - frühwarnender - geworden. Kommt
nach dem Spülgang ein feinster Hauch von "umgekippten Biotop" aus der
Maschiene kommt gleich noch ein leerer Kaltwassergang hinterher. Funzt
prima.

Warum die Maschine alle paar Wochen mal meint zu müffeln habe ich bisher
nicht wirklich ergünden können. Die akribische Suche nach irgendwelchen
festen Rückständen in der Maschiene war immer erfolglos.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Wolfgang Kynast
2017-05-11 16:17:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Peter Becker
1. Läuft die Maschine wenigstens 1x/Monat mit hoher Temperatur? (Bei uns sind das 75°)
Das machen wir seit ein paar Jahren auch regelmässig.
Auch ist die Nase wesentlich sensibler - frühwarnender - geworden. Kommt
nach dem Spülgang ein feinster Hauch von "umgekippten Biotop" aus der
Maschiene kommt gleich noch ein leerer Kaltwassergang hinterher. Funzt
prima.
Warum die Maschine alle paar Wochen mal meint zu müffeln habe ich bisher
nicht wirklich ergünden können. Die akribische Suche nach irgendwelchen
festen Rückständen in der Maschiene war immer erfolglos.
Ich mache schon lange ca. einmal jährlich einen Waschgang mit
Maschinenreiniger. Das Problem kenne ich nicht.
--
Schöne Grüße,
Wolfgang
Mathias Fuhrmann
2017-05-11 17:00:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kynast
Ich mache schon lange ca. einmal jährlich einen Waschgang mit
Maschinenreiniger. Das Problem kenne ich nicht.
Wir nutzen seit Jahrzehnten Geschirrspüler, haben noch nie
Maschinenreiniger genutzt und es gab dennoch nie Gerüche.
BTW: Wir nutzen des GS nicht zur 'Müllentsorgung'. ;-)
--
Mathias
Bodo Mysliwietz
2017-05-11 19:07:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Wolfgang Kynast
Ich mache schon lange ca. einmal jährlich einen Waschgang mit
Maschinenreiniger. Das Problem kenne ich nicht.
Wir nutzen seit Jahrzehnten Geschirrspüler, haben noch nie
Maschinenreiniger genutzt und es gab dennoch nie Gerüche.
BTW: Wir nutzen des GS nicht zur 'Müllentsorgung'. ;-)
Wir auch nicht. Aus unserem Sieb wirst Du nie was festes herausspülen
oder prockeln.
Es passiert völlig unspezifisch und erstaunlicherweise bei einer
Programmtemperatur von (echten) 55 °C. Anschl. 1x kalt, klar durch und
das Problem ist wieder für Tage/Wochen weg - ohne das wir anderweitig
eingreifen.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Ludger Averborg
2017-05-11 20:37:01 UTC
Permalink
Raw Message
On Thu, 11 May 2017 19:00:38 +0200, Mathias Fuhrmann
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Wolfgang Kynast
Ich mache schon lange ca. einmal jährlich einen Waschgang mit
Maschinenreiniger. Das Problem kenne ich nicht.
Wir nutzen seit Jahrzehnten Geschirrspüler, haben noch nie
Maschinenreiniger genutzt und es gab dennoch nie Gerüche.
Dito bei mir.
Post by Mathias Fuhrmann
BTW: Wir nutzen des GS nicht zur 'Müllentsorgung'. ;-)
Wir spülen unsere Teller/Geschirr nicht ab, bevor es in die
Spüma kommt. Grobe Reste kommen in den Abfalleimer.

Wir spülen immer mit Öko/50 Grad. wir verwenden diese
Spüma-Tabs von Aldi-N. Da stinkt nichts.

l.

Bodo Mysliwietz
2017-05-11 19:03:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kynast
Post by Bodo Mysliwietz
Auch ist die Nase wesentlich sensibler - frühwarnender - geworden. Kommt
nach dem Spülgang ein feinster Hauch von "umgekippten Biotop" aus der
Maschiene kommt gleich noch ein leerer Kaltwassergang hinterher. Funzt
prima.
Warum die Maschine alle paar Wochen mal meint zu müffeln habe ich bisher
nicht wirklich ergünden können. Die akribische Suche nach irgendwelchen
festen Rückständen in der Maschiene war immer erfolglos.
Ich mache schon lange ca. einmal jährlich einen Waschgang mit
Maschinenreiniger. Das Problem kenne ich nicht.
Der kommt bei uns >1/Jahr rein. macht meist die Frau, deswegen denke ich
so 3 bis 4x/Jahr.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Loading...