Discussion:
Gastroback und Severin - nicht nochmal
(zu alt für eine Antwort)
Frank Möller
2017-03-16 12:12:47 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo,

wie schon im Thread "Kaffeevollautomat" news:1ammfqsjmrh5s$***@ralf.brinkmann.wiesbaden.dialin.t-online.de ff. in news:080217.183744.403#***@m-id.net.gr.vu gesagt hat meine "Gastroback
Design Kaffeemühle Advanced 42602" nach 2 Jahren und 5 Monaten die Hufe
gestreckt (Drehzahl nur noch ca. ein Drittel von normal, kurz vor
Stillstand).

Ich hatte sie eingeschickt. Der Service sagt nun, der Motor habe einen
Schaden und die Platine sei auch defekt. Wie gesagt, 2 Jahre und 5 Monate
bei ganz normaler privater Nutzung ca. zwei- bis viermal täglich, mehr
nicht. Für mich sieht das in dieser Kombination exakt nach geplanter
Obsoleszenz aus und nach nichts anderem.

Man "bietet" an, mir für 65 Öro B-Ware zu schicken. Mehr "könne man leider
nicht tun".

Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.

Mit Severin hatte ich zuvor genau das gleiche, da war nach 2 Jahren und 4
Monaten Ende.

Fazit: Von solchen Drecksläden wie Gastroback und Severin kann man nur
dringendst abraten.

--
H.-P. Schulz
2017-03-16 13:02:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Fazit: Von solchen Drecksläden wie Gastroback und Severin kann man nur
dringendst abraten.
Allerdings liegen zwischen Gastroback (teuer) und Severin (billig)
preislich gesehen Welten!
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Gastroback, da könnte man mir den aufgedruckten Preiß dazu schenken,
käme mir nie ins Haus. Allein schon dieser endverblödete Name! Wie
peinlich ist *das* denn!? :))
H.-P. Schulz
2017-03-16 16:11:54 UTC
Permalink
Raw Message
Preiß
Manchmal glaub' ich, es fängt an ... :-|
Andreas Portz
2017-03-16 16:30:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by H.-P. Schulz
Manchmal glaub' ich, es fängt an ... :-|
Sei mal lieber froh, dass es noch nicht völlig vorbei ist. ;-)


-Andreas
Frank Möller
2017-03-16 17:59:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by H.-P. Schulz
Post by Frank Möller
Fazit: Von solchen Drecksläden wie Gastroback und Severin kann man nur
dringendst abraten.
Allerdings liegen zwischen Gastroback (teuer) und Severin (billig)
preislich gesehen Welten!
"Welten" sind das jetzt nicht wirklich. Beide Mühlen hatten ein
Kegelmahlwerk; die Severin kam vor 5 Jahren für 60 Öro daher, die
Gastroback vor 2,5 Jahren für 75 Öro.

--
Frank Hucklenbroich
2017-03-17 09:08:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.

Grüße,

Frank
Başar Alabay
2017-03-17 16:21:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.
Ha, ich auch. Den WK 9236. Läuft seit 18 Jahren. Aber: Der wird jetzt
langsamm dann doch undicht, da, wo die Füllanzeige ist. Also, langsam
muß der ausgetauscht werden :-(

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Bodo Mysliwietz
2017-03-17 16:32:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.
... und mahlt der auch pulverfeinen Kaffee?
SCNR
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Başar Alabay
2017-03-17 21:20:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Hucklenbroich
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.
... und mahlt der auch pulverfeinen Kaffee?
Nee, dafür habe ich doch den Rommeldingens.

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Bodo Mysliwietz
2017-03-18 15:17:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Hucklenbroich
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.
... und mahlt der auch pulverfeinen Kaffee?
Nee, dafür habe ich doch den Rommeldingens.
Achso, ich dachte ich könnte jetzt Rückschlüsse auf das
Verschleißverhalten und damit der Qualitätsentwicklung bzgl. Mahlwerke
im selben Haus (Marke) treffen.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Frank Möller
2017-03-18 15:44:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Hucklenbroich
Post by H.-P. Schulz
Und mit Severin-Sachen - eher frühere Baujahre ... - hatte ich schon
auch gute Erfahrungen, - neben Enttäuschungen.
Von denen habe ich einen Wasserkocher, der hält jetzt schon rund 20 Jahre,
bei täglicher Benutzung.
... und mahlt der auch pulverfeinen Kaffee?
Nee, dafür habe ich doch den Rommeldingens.
Achso, ich dachte ich könnte jetzt Rückschlüsse auf das
Verschleißverhalten und damit der Qualitätsentwicklung bzgl. Mahlwerke
im selben Haus (Marke) treffen.
Die Mahlwerke waren bei den verreckten Maschinen ohne jeden Mangel.

--
Bodo Mysliwietz
2017-03-16 16:54:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Frank Möller
2017-03-16 17:59:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
Worauf Du einen lassen kannst.

--
Başar Alabay
2017-03-16 20:51:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
Worauf Du einen lassen kannst.
Hm. Interessant. Diese Gastritobackware wurde mir damals als DAS
Topgerät empfohlen. Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Jaja, der Name … klang halt besser :-) Sah auch schöner aus, das Gerät.
Hoffentlich hält sie so lange wie die alte Siebzigerjahre Krups.

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Frank Möller
2017-03-18 08:53:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
Worauf Du einen lassen kannst.
Hm. Interessant. Diese Gastritobackware wurde mir damals als DAS
Topgerät empfohlen.
Ob die da als "DAS Topgerät" herausgestellt wurde, sei vielleicht mal
dahingestellt. Aber sie war, solange sie lief, durchaus sehr gut und
lieferte einen gleichmäßigen Mahlgrad, auch fein genug für Espresso. Daß
die Haltbarkeit unter aller Sau ist, macht sie dann halt inakzeptabel.
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?

--
Başar Alabay
2017-03-18 10:27:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Hm. Interessant. Diese Gastritobackware wurde mir damals als DAS
Topgerät empfohlen.
Ob die da als "DAS Topgerät" herausgestellt wurde, sei vielleicht mal
dahingestellt. Aber sie war, solange sie lief, durchaus sehr gut und
lieferte einen gleichmäßigen Mahlgrad, auch fein genug für Espresso. Daß
die Haltbarkeit unter aller Sau ist, macht sie dann halt inakzeptabel.
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Frank Möller
2017-03-18 11:43:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300
Wie fein und wie gleichmäßig ist deren Mahlergebnis?

--
Başar Alabay
2017-03-19 09:45:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300
Wie fein und wie gleichmäßig ist deren Mahlergebnis?
Ich mahle auf Stufe 4 und bin ziemlich beeindruckt! Einziger
Wermutstropfen: Man muß ab und an beim Mahlen leicht an der Maschine
rütteln, weil (manchmal) die Bohnen nicht nachzuriesen scheinen.

Es gäbe noch eine Mokkastufe … wenn ich mir Stufe 4 anschaue, ist das
schon fast Mehl.

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Frank Möller
2017-03-19 10:49:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300
Wie fein und wie gleichmäßig ist deren Mahlergebnis?
Ich mahle auf Stufe 4 und bin ziemlich beeindruckt! Einziger
Wermutstropfen: Man muß ab und an beim Mahlen leicht an der Maschine
rütteln, weil (manchmal) die Bohnen nicht nachzuriesen scheinen.
Es gäbe noch eine Mokkastufe … wenn ich mir Stufe 4 anschaue, ist das
schon fast Mehl.
Danke für die Rückmeldung. Auch nach
<http://espressogeeks.de/2017/02/27/im-test-rommelsbacher-ekm-300-kaffeemuehle-kegelmahlwerk/>
und
scheint sie wirklich OK
zu sein.

Was bei mir dennoch die Alarmglocken anspringen läßt, ist dieser seitliche
Mengenwahlschalter. Der sieht verdammt nach dem aus, den meine ehemalige
Severin auch hatte, und genau der ist verreckt, obwohl er nur am Anfang
einmal eingestellt und dann nie wieder angefaßt wurde. Reparatur oder
Überbrücken unmöglich, man konnte nicht einmal die Mühle zerstörungsfrei
öffnen.

Ich schätze mal, schon allein zur Vermeidung dieses Problems werde ich mir
doch eine Graef CM 800 geben.
<http://espressogeeks.de/2016/01/24/test-graef-cm-800-kaffeemuehle-kegelmahlwerk/>


Wenn bei der der kleine Kontakttaster für die Automatik verreckt, gehen
zumindest immer noch die manuellen Modi mit simplem "An" und "Aus".

--
Başar Alabay
2017-03-19 21:45:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300
Wie fein und wie gleichmäßig ist deren Mahlergebnis?
Ich mahle auf Stufe 4 und bin ziemlich beeindruckt! Einziger
Wermutstropfen: Man muß ab und an beim Mahlen leicht an der Maschine
rütteln, weil (manchmal) die Bohnen nicht nachzuriesen scheinen.
Es gäbe noch eine Mokkastufe … wenn ich mir Stufe 4 anschaue, ist das
schon fast Mehl.
Danke für die Rückmeldung. Auch nach
<http://espressogeeks.de/2017/02/27/im-test-rommelsbacher-ekm-300-kaffeemuehle-kegelmahlwerk/>
und http://youtu.be/sU1SoGTqhvU scheint sie wirklich OK
zu sein.
Was bei mir dennoch die Alarmglocken anspringen läßt, ist dieser seitliche
Mengenwahlschalter. Der sieht verdammt nach dem aus, den meine ehemalige
Severin auch hatte, und genau der ist verreckt, obwohl er nur am Anfang
einmal eingestellt und dann nie wieder angefaßt wurde. Reparatur oder
Überbrücken unmöglich, man konnte nicht einmal die Mühle zerstörungsfrei
öffnen.
Hm, das ist ein gleitender Schalter, der, glaube ich, einen Timer
steuert.

Aber … früher war fast alles besser :-)

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Frank Möller
2017-03-21 08:17:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Post by Frank Möller
Post by Başar Alabay
Ich habe mir dann doch eine Rommelsbacher gekauft.
Welche?
EKM 300
Wie fein und wie gleichmäßig ist deren Mahlergebnis?
Ich mahle auf Stufe 4 und bin ziemlich beeindruckt! Einziger
Wermutstropfen: Man muß ab und an beim Mahlen leicht an der Maschine
rütteln, weil (manchmal) die Bohnen nicht nachzuriesen scheinen.
Es gäbe noch eine Mokkastufe … wenn ich mir Stufe 4 anschaue, ist das
schon fast Mehl.
Danke für die Rückmeldung. Auch nach
<http://espressogeeks.de/2017/02/27/im-test-rommelsbacher-ekm-300-kaffeemuehle-kegelmahlwerk/>
und http://youtu.be/sU1SoGTqhvU scheint sie wirklich OK
zu sein.
Was bei mir dennoch die Alarmglocken anspringen läßt, ist dieser seitliche
Mengenwahlschalter. Der sieht verdammt nach dem aus, den meine ehemalige
Severin auch hatte, und genau der ist verreckt, obwohl er nur am Anfang
einmal eingestellt und dann nie wieder angefaßt wurde. Reparatur oder
Überbrücken unmöglich, man konnte nicht einmal die Mühle zerstörungsfrei
öffnen.
Hm, das ist ein gleitender Schalter, der, glaube ich, einen Timer
steuert.
Vor allem ist er in Reihe zum Ein/Aus geschaltet. Wenn er hin ist, geht gar
nix mehr.
Post by Başar Alabay
Aber … früher war fast alles besser :-)
--
Bodo Mysliwietz
2017-03-21 18:29:11 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Aber … früher war fast alles besser :-)
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/

Woran das liegen mag?
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Başar Alabay
2017-03-21 21:57:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Başar Alabay
Aber … früher war fast alles besser :-)
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Claus D. Arnold
2017-03-22 10:15:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Başar Alabay
Aber … früher war fast alles besser :-)
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Na hör mal.
So 'ne wichtige Information wird Dir doch wohl noch € 69,- im Monat
wert sein.

Gruß

Claus D.
Bodo Mysliwietz
2017-03-22 16:33:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Claus D. Arnold
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Başar Alabay
Aber … früher war fast alles besser :-)
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Na hör mal.
So 'ne wichtige Information wird Dir doch wohl noch € 69,- im Monat
wert sein.
<hehe> Gestern gings noch ;-)

Für mal google-suche nach "Durchschnittliches Alter von Pkw in
Deutschland in den Jahren 1960 bis 2016" aus. Dann wird der Link
hoffentlich als Top1 erscheinen und die Grafik sichtbar. Klappt bei mir
über den weg.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Klaus Meinhard
2017-03-24 07:18:42 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Başar Alabay,
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Adblock Plus im Browser: Elemente zum Verstecken auswählen, Overlay
markieren, klicken, fertig.
--
Herzliche Grüße,

* Klaus Meinhard *
Bodo Mysliwietz
2017-03-24 16:34:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Klaus Meinhard
Hallo Başar Alabay,
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Adblock Plus im Browser: Elemente zum Verstecken auswählen, Overlay
markieren, klicken, fertig.
Welcher Browser ....
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Klaus Meinhard
2017-03-25 09:08:01 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Bodo Mysliwietz,
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Klaus Meinhard
Adblock Plus im Browser: Elemente zum Verstecken auswählen, Overlay
markieren, klicken, fertig.
Welcher Browser ....
z. B. Firefox. Und das klappt auch auf Chefkoch.de...
--
Herzliche Grüße,

* Klaus Meinhard *
Başar Alabay
2017-03-24 17:34:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Klaus Meinhard
Hallo Başar Alabay,
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Adblock Plus im Browser: Elemente zum Verstecken auswählen, Overlay
markieren, klicken, fertig.
Ich kenne und habe kein Adblockplusminus. Mein Browser heißt iCab.

B. Alabay
--
http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
Klaus Meinhard
2017-03-25 09:08:38 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Başar Alabay,
Post by Başar Alabay
Post by Klaus Meinhard
Hallo Başar Alabay,
Post by Başar Alabay
Post by Bodo Mysliwietz
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/154506/umfrage/durchschnittliches-alter-von-pkw-in-deutschland/
Woran das liegen mag?
… wenn ich denn was sehen könnte. Ist aber alles »premium«. Woran das
bloß liegen mag.
Adblock Plus im Browser: Elemente zum Verstecken auswählen, Overlay
markieren, klicken, fertig.
Ich kenne und habe kein Adblockplusminus. Mein Browser heißt iCab.
B. Alabay
Kann ich nix für ... :-)
--
Herzliche Grüße,

* Klaus Meinhard *
Ina Koys
2017-03-25 17:50:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Klaus Meinhard
Post by Başar Alabay
Ich kenne und habe kein Adblockplusminus. Mein Browser heißt iCab.
Kann ich nix für ... :-)
:D

Ina
--
Es gibt wieder frisches Gemüse!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/
In Wärme und Geschichte:
http://www.VonLuxorNachAbuSimbel.de
Georg Wieser
2017-03-16 20:49:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
Meinst Du die wissen das nicht?
Bodo Mysliwietz
2017-03-17 16:36:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Georg Wieser
Post by Bodo Mysliwietz
Post by Frank Möller
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
... und das hast Du der Firma auch genau so gesagt?
Meinst Du die wissen das nicht?
Darum geht es nicht. Ohne Gegenwind keine Reaktion.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
r***@gmail.com
2017-07-07 17:30:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Hallo,
Design Kaffeemühle Advanced 42602" nach 2 Jahren und 5 Monaten die Hufe
gestreckt (Drehzahl nur noch ca. ein Drittel von normal, kurz vor
Stillstand).
Ich hatte sie eingeschickt. Der Service sagt nun, der Motor habe einen
Schaden und die Platine sei auch defekt. Wie gesagt, 2 Jahre und 5 Monate
bei ganz normaler privater Nutzung ca. zwei- bis viermal täglich, mehr
nicht. Für mich sieht das in dieser Kombination exakt nach geplanter
Obsoleszenz aus und nach nichts anderem.
Man "bietet" an, mir für 65 Öro B-Ware zu schicken. Mehr "könne man leider
nicht tun".
Mit anderen Worten: Die verticken billigen Chinesendreck, nehmen dafür
deutsche Preise, das Zeug verreckt "pünktlich" nach Ablauf der
Gewährleistung und dann spucken die einem ungeniert ins Gesicht.
Mit Severin hatte ich zuvor genau das gleiche, da war nach 2 Jahren und 4
Monaten Ende.
Fazit: Von solchen Drecksläden wie Gastroback und Severin kann man nur
dringendst abraten.
--
Das ist interessant...
Ich bin gestern über meine verzweifelt. Aus dem Nichts heraus mahlte sie auf einmal merkwürdig, dachte erst, sind die Bohnen sind zu hart?, aber war keine frische Packung. Als ich dann die Maschine wieder ausstellen wollte, merkte ich, das der Schalter eierte. Beim weiteren Nachsehen hatte ich ihn schließlich in der Hand. Und irgendwie per Hand innen im Gehäuse versuchen es auf Ein zu stellen ging nicht, da flutschte irgendein Gedöns weg.
Hätte ich die Maschine immer auf Ein stehen gelassen, ginge sie vllt noch. Sehr ärgerlich, alles ist Müll wegen so einem billigstem Kleinstteil.
Dachte erst auch, meine ist bestimmt jetzt gerade 2 Jahre und 1 Woche alt, aber sie hat 6,5 geschafft. Allerdings nutze ich sie nur 1-3x / Woche, und die Mengen sind 3-5 Kaffeemaßlöffel. Hätte ich sie täglich benutzt, kommt das an die 2 Jahre dran...
Ich hoffe, Deine Neue Maschine hält länger, welche ist es denn geworden?

Gruß Katharina

Loading...