Discussion:
Duschkopf mit pulsierendem Massagestrahl?
(zu alt für eine Antwort)
Gerald Oppen
2017-04-21 19:11:04 UTC
Permalink
Raw Message
Die Suche nach Ersatz für einen Duschkopf mit pulsierendem Massagestrahl
gestaltet sich als schwieriger als erwartet, da die Teile zwar
massenhaft ausgestellt werden, aber seltenst in Funktion wenn man nicht
gerade in die Duscherlebniswelt des Herstellers geht...
Somit war der erste Versuch ein Fehlgriff weil der versprochene
Massagestrahl einfach nur ein etwas stärkerer Strahl war

Ich suche einen Duschkopf mit folgenden Eigenschaften:
- 10cm-12cm Durchmesser (eventuell auch 15cm)
- mehreren Strahlfunktionen
- pulsierendere (!) Massaestrahl
- leicht bedienbar (haben die Tast-Schalter (z.B. HansGrohe "Select")
sich bewährt oder sind die anfällig)
- leicht zu reinigende Düsen (robust gegenüber stärker kalkhaltigem Wasser)
- wassersparend (unter 10l/min)


Gerald
DonCaron
2017-04-22 07:34:19 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gerald Oppen
- 10cm-12cm Durchmesser (eventuell auch 15cm)
- mehreren Strahlfunktionen
- pulsierendere (!) Massaestrahl
- leicht bedienbar (haben die Tast-Schalter (z.B. HansGrohe "Select")
sich bewährt oder sind die anfällig)
- leicht zu reinigende Düsen (robust gegenüber stärker kalkhaltigem Wasser)
- wassersparend (unter 10l/min)
ich vermute mal das gibts nicht überall, manches wird sich auch bei
deinen Anforderungen ausschließen.
Ich vermute du brauchst außreichenden Wasserdruck
Wassersparend wird auch schlecht sein, du willst ja was von der Massage
spüren.
--
DonCaron
Gerald Oppen
2017-04-22 09:11:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by DonCaron
Post by Gerald Oppen
- 10cm-12cm Durchmesser (eventuell auch 15cm)
- mehreren Strahlfunktionen
- pulsierendere (!) Massaestrahl
- leicht bedienbar (haben die Tast-Schalter (z.B. HansGrohe "Select")
sich bewährt oder sind die anfällig)
- leicht zu reinigende Düsen (robust gegenüber stärker kalkhaltigem Wasser)
- wassersparend (unter 10l/min)
ich vermute mal das gibts nicht überall, manches wird sich auch bei
deinen Anforderungen ausschließen.
Ich vermute du brauchst außreichenden Wasserdruck
Die Funktion war ja bei dem alten Duschkopf vorhanden, also kein Problem
wegen Wasserdruck.
Post by DonCaron
Wassersparend wird auch schlecht sein, du willst ja was von der Massage
spüren.
Ein pulsierender (modulierter) Strahl benötigt weniger Wasser als ein
permanenter. Gerade die harten Strahlen benötigen weniger Wasser als die
weichen da ja der harte Strahl durch den geringeren Austrittsdurchmesser
erzeugt wird.

Gerald
Ludger Averborg
2017-04-22 09:19:18 UTC
Permalink
Raw Message
On Sat, 22 Apr 2017 09:34:19 +0200, DonCaron
Post by DonCaron
Post by Gerald Oppen
- 10cm-12cm Durchmesser (eventuell auch 15cm)
- mehreren Strahlfunktionen
- pulsierendere (!) Massaestrahl
- leicht bedienbar (haben die Tast-Schalter (z.B. HansGrohe "Select")
sich bewährt oder sind die anfällig)
- leicht zu reinigende Düsen (robust gegenüber stärker kalkhaltigem Wasser)
- wassersparend (unter 10l/min)
ich vermute mal das gibts nicht überall, manches wird sich auch bei
deinen Anforderungen ausschließen.
Ich vermute du brauchst außreichenden Wasserdruck
Wassersparend wird auch schlecht sein, du willst ja was von der Massage
spüren.
Ich habe seit längerem (9 Jahre) eine "Croma 100 Multi
Handbrause" von HansGrohe, die hat so einen pulsierenden
Massagestrahl. Einstellung über einen Hebel am Brausekopf.
Kalk wird durch Rubbeln der Gummi-Düsennoppen entfernt. Der
Massagestrahl funktioniert auch, wenn man den
Duschthermostat auf "Wassersparen" stellt. Ich bin mit
dieser Handbrause sehr zufrieden.

l.
Ina Koys
2017-04-22 09:34:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gerald Oppen
- leicht bedienbar (haben die Tast-Schalter (z.B. HansGrohe "Select")
sich bewährt oder sind die anfällig)
Ich benutze meinen wenig und schon gar nicht für so einen Massagestrahl.
Aber in 4 Jahren keine Auffälligkeiten.

Ina
--
Es gibt wieder frisches Gemüse!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/
In Wärme und Geschichte:
http://www.VonLuxorNachAbuSimbel.de
Loading...